Besonders lange bleiben uns Filme im Hirn, die zitierbare Dialoge haben. Der erste Ghostbusters Film (von 1984) gehört definitiv dazu. Ich glaube, dass jeder über 35 die Antwort auf die Frage: „Bist du der Schlüsselmeister?“ weiß. Besonders in Erinnerung blieben auch Sätze wie „Er schleimte mich voll“, „Ich bin weit über die Fähigkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt“ oder „Ich konnte es irgendwie nicht verhindern; es war – schwups – einfach da“.

Wenn man einen echten Fan fragt „Haben Sie irgendwelche Hobbies?“ bekommt man wahrscheinlich folgende Antwort: „Ich sammle Sporen, Grünspan und Schimmelpilze.“

Die Liste ließe sich beliebig verlängern. Doch am besten schaut man sich das Original, seine Fortsetzung und das verkannte Remake selbst an.

Und danach weiß man auch, was die einzige richtige Antwort auf die Frage ist: „Bist du ein Gott?“

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Vor allem, wenn mehr als tausend Worte in das Bild geschrieben wurden. Aber da der Mensch ein Augenwesen ist und ein Zitat oder ein Aphorismus mit der rechten Präsentation unterhaltsamer wirken, erstelle ich ab und an schon mal ein Bildchen. Zu sehen gibt es diese entweder hier, bei Facebook und natürlich auf Pinterest. „Teilen“ durchaus erwünscht …

"Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie." Erich Kästner (This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.)

Die Angst , so sagt Wikipedia, ist ein „Grundgefühl“. Also bietet es sich als erstes kleines Thema an. Insbesondere, weil ich in halbwegs alphabetischer Reihenfolge in den Wiederaufbau dieser Homepage starten möchte. Zitate und Aphorismen gibt es hierzu mehr als genug. Für mich ein Grund, in nächster Zeit an dieser Stelle tüchtig zu ergänzen.

 

“Die Menschen werden jenes Ding verfolgen, vor dem sie am meisten Angst haben”
Leonardo da Vinci

 

“Manche Leute haben nur das eine von ihrem Vermögen: Die Angst es zu verlieren.”
Antoine de Rivarol

 

„Angst ist für die Seele ebenso gesund wie ein Bad für den Körper.“
Maxim Gorki

 

Zitat-Themen alphabetisch sortiert mit „a“



Okay, okay. Die Zeiten, in denen eine Datenbank voller Zitate Heerscharen an Besucher anlocken konnte, sind wohl vorbei. Das belegen die sinkenden Besucherzahlen auf www.zitatus.com.

Also sollte ich mir wohl die Mühe machen, das gesamte Konzept zu überdenken.

Zitatus wird seinem Grundthema treu bleiben: Zitate und Aphorismen

Besonderen Wert lege ich darauf, dass die Zitate dem deutschen Urheberrecht entsprechend verwendet werden dürfen. Über Copyright, Schöpfungshöhe und allem, was damit zu tun hat, werde ich bei Gelegenheit einiges verfassen.

Neu wird sein, dass die Homepage zu einem Blog umgestaltet wird und mit laufend neuen Inhalten versehen wird. Neu berücksichtig werden als Medien Bild und Film, damit auch die Optik nicht zu kurz kommt.

Bis dahin
Euer Zitatus