[Start]
[s]
[Seele]

 

 

Zitatus

“Das Auge ist das Fenster zur Seele.”

Leonardo da Vinci

 

“Die Seele ist eine lebendige Flamme, die sich vom Körper nährt.”

Jean Paul

 

“Der Sitz der Seele ist da, wo sich Innenwelt und Außenwelt berühren. Wo sie sich durchdringen, ist in jedem Punkte der Durchdringung.”

Novalis

 

“Der Körper ist nur die Form der Seele.”

Kant

 

“Üble Zeugen sind der Menschen Augen, wenn die Seele blind ist.”

Heraklit

 

“Nichts kann die Seele heilen, außer den Sinnen, wie die Sinne nichts heilen können, außer der Seele.”

Oscar Wilde

 

“Das Gesicht ist ein Abbild der Seele.”

Cicero

 

“Herr hilf meiner armen Seele.”

Letzte Worte von Edgar Allen Poe

 

“Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.”

Demokrit

 

“Verzweiflung befällt zwangsläufig die, deren Seele aus dem Gleichgewicht ist.”

Marc Aurel

 

“Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farben deiner Gedanken an.”

Mark Aurel

 

“Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.”

Christian Morgenstern

 

“Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.”

Konfuzius

 

“Das Weltall gehorcht Gott so, wie der Leib der Seele gehorcht, die ihn ausfüllt.”

Joseph Joubert

 

“Der Wille ist des Werkes Seele.”

Johannes der Jüngere Pistorius

 

“Auf den Geist muss man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt?”€

Euripides

 

nach oben

Markus Walther