[Start]
[n]
[Nachahmung]

 

 

Zitatus

“Die meisten Nachahmer lockt das Unnachahmliche.”

Ebner-Eschenbach

 

“Wer unvollkommene Muster nachahmt, beschädigt sich selbst; er will sie nicht übertreffen, sondern hinter ihnen zurückbleiben.”

Goethe

 

“Freiwillige Nachahmung ist die erste Knechtschaft.”

Mirabeau

 

“Nachahmen und nacheifern ist zweierlei.”

Langbehn

 

nach oben

Markus Walther