[Start]
[m]
[Mathematik]

 

 

Zitatus

“Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung.”

Leonardo da Vinci

 

“Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst, dass man keine Gelegenheit versäumen sollte, sie etwas unterhaltsamer zu gestalten.”

Pascal

 

“Das höchste Leben ist Mathematik.”

Novalis

 

“Es gibt keinen Königsweg zur Mathematik.”

Euklid

 

“Gewissheit gibt allein die Mathematik. Aber leider streift sie nur den Oberrock der Dinge.”

Wilhelm Busch

 

“Ich glaube, dass es, im strengsten Verstand, für den Menschen nur eine einzige Wissenschaft gibt, und diese ist reine Mathematik. Hierzu bedürfen wir nichts weiter als unseren Geist.”

Lichtenberg

 

“Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung.”

Leonardo da Vinci

 

“Die Arznei macht kranke, die Mathematik traurige und die Theologie sündhafte Leute.”

Martin Luther

 

“Die Mathematik allein befriedigt den Geist durch ihre außerordentliche Gewissheit.“

Johannes Kepler

 

“Es gibt Dinge, die den meisten Menschen unglaublich erscheinen, die nicht Mathematik studiert haben.”

Archimedes

 

“Ich hörte mich anklagen, als sei ich ein Widersacher, ein Feind der Mathematik überhaupt, die doch niemand höher schätzen kann als ich, da sie gerade das leistet, was mir zu bewirken völlig versagt worden.”

Goethe

 

“Mathematik ist eine Bedingung aller exakten Erkenntnis.”

Immanuel Kant

 

nach oben

Markus Walther