[Start]
[i]
[ich]

 

 

Zitatus

“Das Ich ist die Spitze eines Kegels, dessen Boden das All ist.”

Christian Morgenstern

 

“Vergiss dein Ich - dich selbst verliere nie.”

Herder

 

“Einstmals war das Ich in der Herde versteckt; und jetzt ist im Ich noch die Herde versteckt.”

Nietzsche

 

“Die Welt um mich herum ist in mir.”

Pascal

 

“Es ist daher nicht zu verzeihen, wenn man sich immer unter anderen Menschen umhertreibt, gleichsam vor sich selber zu fliehen scheint, sein eigenes Ich nicht kultiviert und sich stets um fremde Händel bekümmert.”

Freiherr von Knigge

 

“Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.”

Gandhi

 

nach oben

Markus Walther