[Start]
[h]
[Hund]

 

 

Zitatus

“Der eigene Hund macht keinen Lärm - er bellt nur.”

Kurt Tucholsky

 

“Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.”

Franz von Assisi

 

“Hundebesitzer sind die rücksichtslosesten Menschen auf der Welt.”

Kurt Tucholsky

 

“Ich habe drei Haustiere, die dieselbe Funktion erfüllen wie ein Ehemann: einen Hund, der jeden Morgen knurrt, einen Papagei, der den ganzen Nachmittag lang flucht, und eine Katze, die nachts spät nach Hause kommt.”

Marie Corelli

 

“Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.”

Friedrich der Große

 

“Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.”

Mark Twain

nach oben

Markus Walther