[Start]
[g]
[Gutes]

 

 

Zitatus

Blicke in dein Inneres! Da drinnen ist eine Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, solange du nicht aufhörst nachzugraben.

Marc Aurel

Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.

Sextus Empiricus

Es ist schwer, das Gute zu erkennen, aber wohl, es in die Tat umzusetzen.

Kung-fu-zse

Das Gute ist für alle Dinge das genaueste Maß.

Aristoteles

Man muss das Gute tun, damit es in der Welt sei.

Ebner Eschenbach

Man muss gut sein und das übrige erwarten.

Kant

Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Oscar Wilde

Wenn es mit dem bloßen Wunsche ausgerichtet wäre, so würde jeder Mensch gut sein.

Kant

Gut sein ist edel; aber anderen zeigen, wie sie gut sein sollen, ist edler und macht weniger Mühe.

Mark Twain

Alle Dinge geschehen aus Notwendigkeit; es gibt in der Natur kein Gutes und kein Schlechtes.

Spinoza

Das Gute, das der Mensch in dieser Welt schafft, ist sein wirklicher Reichtum.

Mohammed

Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen.

Don Bosco

Böse sein Gutes.

Ralph Waldo Emerson

Habe keine zu künstliche Idee vom Menschen, sondern urteile natürlich von ihm, halt ihn weder für zu gut noch zu böse.

Georg Christoph Lichtenberg

Markus Walther