[Start]
[d]
[Demut]

 

 

Zitatus

“Der Welt Schlüssel heißt Demut. Ohne ihn ist alles Klopfen. Horchen, Spähen umsonst.”

Christian Morgenstern

 

“Demut ist Unverwundbarkeit.”

Ebner Eschenbach

 

“Demut ist schließlich nichts als Einsicht.”

Hermann Bahr

 

“Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut.”

Laotse

 

“Demut ist der echte Prüfstein eines wirklich guten Mannes.”

Ruskin

 

“Demut ist eigentlich nichts anderes als eine Vergleichung seines Wertes mit der moralischen Vollkommenheit.”

Immanuel Kant

 

nach oben

Markus Walther