[Start]
[b]
[Bildung]

 

 

Zitatus

“Bildung ist die Fähigkeit das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden und jenes ernst zu nehmen.”

de Legarde

 

“Bildung kann die Zucht verfeinern, aber nicht ersetzen.”

Oswald Spengler

 

“Es ist ein großer Irrtum unserer Zeit, Gelehrsamkeit für Bildung zu halten.”

Ruskin

 

“Einseitige Bildung ist keine Bildung.”

Goethe

 

“So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen.”

Heinrich Heine

 

“Die Leute haben eine Art von Bildung; das heißt, sie wissen genug von allen Dingen, um darüber verkehrt reden zu können.”

Vauvenargues

 

“Die Bildung ist in glücklichen Zeiten eine Zierde, im Unglück eine Zuflucht.

Aristoteles

 

“Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Carl Hilty

nach oben

Markus Walther